Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die FITT gGmbH ist gemeinsam mit der htw saar als familiengerechte/s Hochschule/Unternehmen auditiert und zertifiziert. Das bedeutet, dass bei uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf groß geschrieben wird. Flexible Arbeitszeitmodelle sind demnach genauso selbstverständlich wie die Möglichkeit, aus dem Home Office zu arbeiten. Ebenso können die Mitarbeitenden für ihre Kinder unsere extra eingerichtete Spielecke nutzen.

Weiterhin fördern und unterstützen wir unsere Mitarbeitenden aktiv bei ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Gelebte Diversität

Wir setzen uns aktiv für Toleranz und Diversität ein. Das zeigt sich nicht nur bei unseren Mitarbeiter*innen, sondern auch in der Vielfalt unserer Projekte und Kompetenzen.

Wir sind Mitunterzeichner der Charta für Vielfalt und veranstalten jedes Jahr einen Diversity Day. Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld erschaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Arbeiten bei FITT

Hauptstandort der FITT gGmbH ist die Saaruferstraße 16 im Herzen der Landeshauptstadt Saarbrücken, in direkter Nähe zu Hauptbahnhof und Stadtzentrum sowie Staatskanzlei, Ministerien und Kammern. Hier sind die Geschäftsführung, der Bereich Verwaltung und Services, die KdW-Servicestelle, die Technologietransfer- und Gründungsberatung, das Prep School-Team sowie die Transferstelle für gesellschaftliche Migration und Integration (G.I.M.) unter Leitung von Wolfgang Vogt angesiedelt. Weiterhin befindet sich die Geschäftsstelle des Deutschen Hochschulkonsortiums für Internationale Kooperationen (DHIK) unter Leitung von Anne Steinhaus in unseren Räumlichkeiten. Neben gut ausgestatteteten Büros und Besprechungsräumen gibt es auch gemütliche Gemeinschaftsküchen für den informellen Austausch und das gemeinsame Mittagessen im Kollegenkreis. Für FITT-Mitarbeitende stehen Parkplätze am Campus Alt-Saarbrücken der htw saar zur Verfügung, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet.